NEUE PERSPEKTIVEN 

ERWEITERN DAS BLICKFELD

Supervisionen helfen, Erlerntes zu perfektionieren und die eigene Arbeit zu reflektieren. 

Ich bin eine von den internationalen Fachverbänden (EMDRIA) zertifizierte EMDR-Supervisorin und -Facilitatorin. Die bei mir absolvierten Einheiten können für die Zertifizierung zur EMDR-Therapeutin bzw. -Behandlerin bei der österreichischen Fachgesellschaft  "EMDR Netzwerk Österreich" www.emdr-netzwerk.at  administration@emdr-netzwerk.at eingereicht werden. Durch meine jahrelange Tätigkeit in der Fachgesellschaft stehe ich Ihnen auch gerne für alle Fragen zur Ausbildung und Zertifizierung zur Verfügung. 

 

In meinen Supervisionen steht die Freude am gemeinsamen Arbeiten im Einzel- oder Gruppensetting im Vordergrund. Ich versuche dabei, sowohl meine persönlichen Erfahrungen als auch die aus verschiedenen Therapierichtungen einfließen zu lassen.

 

EMDR Ausbildungs- und Offene Gruppen in Salzburg und Innsbruck

 

Ressourcenorientierte Supervisionsgruppe in Salzburg

Einzelsupervisionen  sind nach telefonischer Vereinbarung oft kurzfristig möglich Terminvereinbarung am besten Mo-Fr zwischen 8.00 und 9.00 Uhr: 0664/5113303

OFFENE EMDR Gruppensupervision  SEEKIRCHEN/SALZBURG

Offene EMDR Supervisionsgruppen  für AbsolventInnen von EMDR-Kursen, unabhängig vom Ausbildungsstand.
Inhalt sind alle Fragen zur konkreten Durchführung von EMDR-Behandlungen wie Indikation, Behandlungsplanung, Anwendung von spezifischen Techniken und von Sonderprotokollen sowie Informationen über aktuelle Entwicklungen im EMDR.

Die Supervisionen sind Voraussetzung für die Erlangung des EMDRIA-Zertifikates.

Im Vordergrund steht - in entspannter Atmosphäre - das gemeinsame Lernen, Üben, Ausprobieren, Auffrischen und Perfektionieren der Methode.




Ich freue mich auf das gemeinsame Arbeiten!


TERMINE  2019

Freitag, 22. Februar 2019
Freitag, 17. Mai  2019
Freitag, 23. August 2019
Freitag, 22. November 2019

 jeweils von 15.00 bis 18.15 Uhr


ANMELDUNG
Bitte unter m.huetter@sbg.at. 
Die Anmeldung ist verbindlich; Absagen bis  1 Woche vorher 
sind kostenfrei, danach fällt  die Gesamtgebühr an

KOSTEN
€ 140,- bei 3 TeilnehmerInnen
€ 120,- bei 4-6 TeilnehmerInnen
(aufgrund der Kleinunternehmerregelung verrechne ich 
keine Mwst.) 

ORT
Praxis Dr. Maria Hütter-Federsel
5201 Seekirchen, Bahnhofstrasse 5


OFFENE  EMDR- Gruppensupervision in INNSBRUCK

 

Offene EMDR Supervisionsgruppen  für AbsolventInnen von EMDR-Kursen, unabhängig vom Ausbildungsstand.
Inhalt sind alle Fragen zur konkreten Durchführung von EMDR-Behandlungen wie Indikation, Behandlungsplanung, Anwendung von spezifischen Techniken und von Sonderprotokollen sowie Informationen über aktuelle Entwicklungen im EMDR.



Ich biete Ihnen  sowohl fachliche als auch organisatorische Begleitung bei Ihrer EMDR-Ausbildung an und unterstütze Sie mit Informationen für die Erlangung des EMDRIA-Zertifikates.




Im Vordergrund steht - in entspannter Atmosphäre - das gemeinsame Lernen, Üben, Ausprobieren, Auffrischen und Perfektionieren der Methode.
 

 




TERMINE  2019

Freitag, 22. März 2019
Samstag, 14. September 2019
Freitag, 30. November  2019

 jeweils von 10.15 Uhr  bis 15.45  Uhr (6EH) 
60 Min Mittagspause 


ANMELDUNG
Bitte unter m.huetter@sbg.at. 
Die Anmeldung ist verbindlich; Absagen bis  2 Woche vorher 
sind kostenfrei, danach fällt  die Gesamtgebühr an

KOSTEN
€  210,-  (aufgrund der Kleinunternehmerregelung verrechne ich keine Mwst.) .Die Gruppe findet ab 5 TeilnehmerInnen statt.


ORT
Haus der Begegnung , Rennweg 12, 6020 Innsbruck 

 

EMDR Ausbildungssupervisions-Gruppe in INNSBRUCK

 

Ausbildungs-Supervisionsgruppen werden von Kolleginnen und Kollegen besucht, die das Einführungsseminar bereits absolviert haben und  bleiben  meist bis zur Zertifizierung in "Ihrer" Gruppe.

Inhalt sind alle Fragen zur konkreten Durchführung von EMDR-Behandlungen  sowie das Erlangen von mehr Sicherheit in der Anwendung der Methode.
Dazu gehören z.B.  Fragen zur Indikationsstellung, Behandlungsplanung, Details zum Ablaufschema und zu verschiedenen EMDR-Techniken, wie z.B. die Absorptionstechnik.  Der sichere Umgang mit dem Ablaufschema ist auch Voraussetzung für die Anmeldung zum Fortgeschrittenen-Seminar. Auf Wunsch können EMDR-Sitzungen (Ablaufschema, richtige Sitzposition, bilaterale Stimulation,..) in den Gruppen auch geübt werden.

Die Supervision bietet Ihnen sowohl fachliche als auch organisatorische Begleitung bei Ihrer EMDR-Ausbildung an.


Im Vordergrund steht jedoch- in entspannter Atmosphäre - das gemeinsame Lernen, Üben, Ausprobieren und Perfektionieren der Methode.
 

 


TERMINE  2019

Freitag, 14.März 2019
Freitag, 13.September 2019
Freitag, 29.November  2019

 jeweils von 10.15 Uhr  bis 15.45  Uhr (6EH) 
60 Min Mittagspause 
weitere Termine nach Vereinbarung bzw. auf Anfrage

ANMELDUNG
Bitte unter m.huetter@sbg.at. 
Die Anmeldung ist verbindlich; Absagen bis  2 Woche vorher 
sind kostenfrei, danach fällt  die Gesamtgebühr an

KOSTEN
€  210,-  (Aufgrund der Kleinunternehmerregelung verrechne ich keine Mwst.).  
Die Gruppe findet ab 5 TeilnehmerInnen statt. 


ORT
Zentral in der Stadt Innsbruck, Details werden bei Anmeldung bekannt gegeben 

Supervisionstag zu Stabilisierungs-und Ressourcentechniken

Freitag,  15.März 2019

Offener Supervisionstag für Klinische PsychologInnen/PsychotherapeutInnen, die an stabilisierenden und ressourcenorientierten Interventionstechniken Interesse haben. Es können alle damit zusammenhängende Fragen, wie Indikation, Anwendung und Durchführung gestellt werden.  Falls gewünscht, werden auch Übungen (zur Selbsterfahrung bzw. zum Ausprobieren) angeleitet. Im Vordergrund steht jedenfalls - in einer entspannten Atmosphäre – das gemeinsame Lernen, das Ausprobieren und das Perfektionieren verschiedener Tools.

 

Zeiten:     10.15 Uhr bis 15.45 Uhr (6 EH mit einer 1-stündigen Mittagspause)

Kosten:    € 210,- (ich verrechne aufgrund der Kleinunternehmerregelung keine Mwst.)                                       IBAN: AT58 1420 0200 1039 1475, BIC: EASYATW1

Anmeldung:  bitte zwecks besserer Planung frühzeitig unter m.huetter@sbg.at . Die Anmeldung ist verbindlich, Absagen bis 3 Woche vorher kostenfrei, danach fällt die Gesamtgebühr an. 

Ort: wird nach Anmeldung bekannt gegeben – entweder Salzburg oder Seekirchen

 

Weitere Termine nach Vereinbarung bzw. auf Anfrage

 

ICH FREUE MICH AUF DAS GEMEINSAME ARBEITEN!