INDIVIDUELLE SITUATIONEN 

BRAUCHEN EBENSOLCHE LÖSUNGEN

Mein Angebot:
* Behandlung von Psychotraumata und Angststörungen
* Begleitung von Veränderungs- und Sinnkrisen
* Klinisch-psychologische Beratung
* Einzel- und Teamsupervision (EMDR)
* Coaching und Selbsterfahrung
* Seminare zur Ressourcenentwicklung und  Psychotraumatologie 



DER ERSTE SCHRITT

MUSS NICHT IMMER SCHWER SEIN


Grundlegende Voraussetzung für eine erfolgreiche Behandlung sind Freiwilligkeit, der Wunsch nach Veränderung und Ihre aktive Mitarbeit. Aufgrund der in den ersten Sitzungen formulierten Behandlungsziele wird die ungefähre Dauer und die Methode gewählt. Falls eine begleitende medikamentöse Behandlung sinnvoll oder nötig ist, arbeite ich mit niedergelassenen Fachärzten und Praktikern zusammen.
 
Aus  folgenden  Methoden wird jene gewählt, mit der ein optimales Resultat erreicht werden kann:

* EMDR – Eye Movement Desensitization und Reprocessing
  sehr effizientes Verfahren in der Behandlung von u.a.       Traumafolgestörungen
* Katathym Imaginative Psychotherapie
  „Tagtraumtechnik“-  innere Bildern zeigen Lösungswege auf,     wirken entlastend und heilend)
* Logotherapie und Existenzanalyse  nach V.E. FRANKL  „Sinnzentrierte Psychotherapie“-  Frage nach dem Sinn als zentrales Element
* Hypnotherapie nach Milton ERIKSON
   hypnotischer Zugang zum Unbewussten, Erschließen von inneren Kraftquellen
* EFT – Emotional Freedom Technique
   Klopfakupunktur, rasch wirksame Hilfe zur Selbsthilfe
* Autogenes Training
   bewährte, leicht erlernbare Entspannungsmethode, einzeln oder in Kursen
* MBSR – Mindful Based Stress Reduction

Referenzen

Österreichische Akademie für PsychologInnen
Niederösterreichische Landesregierung (Psychologisches Akutteam)
Bundesministerium für Unterricht (Abt. Schulpsychologie)
Österreichisches Bundesheer (Heerespsychologen im Auslandseinsatz)
Kuratorium für Schutz und Sicherheit/ Kuratorium für Verkehrssicherheit (Notrufteam 44)
Spar AG
Arbeitsmedizinischer Dienst AMD
Donau-Universität Krems